Über uns

Wir sind eine Gruppe Gleichgesinnter, die meinen, dass unser Bildungswesen einen gänzlich falschen Ansatz verfolgt.

Schule heute ist in erster Linie darauf ausgerichtet, den Schüler mit einer in Lehrplänen vorgegebenen Allgemeinbildung “auszustatten”. Wie viel die Schüler davon langfristig behalten ist irrelevant. Wichtig ist nur das Wissen zum Zeitpunkt der Prüfung (sog. Bulimielernen).

Wir sind davon überzeugt, dass jedes Kind lernwillig ist. Unsere Schulen ersticken aber die natürliche Neugierde des Kindes im Keim. Durch ihre permanente Leistungsbeurteilung fördern sie vielmehr eine Lernunlust des Kindes und tragen zur Entwicklung psychischer und physischer Krankheiten bei.

Um den Wissensdurst von Kindern zu stillen, ist es an der Zeit eine Schulform zu entwickeln, die ihrerseits ebenfalls lernwillig ist.

Wir wollen hier über ein Konzept für eine zeitgemäße Schule diskutieren, Material sammeln und Gedanken dazu nieder schreiben.

Unsere Vision ist die Gründung einer eigenen “freien Schule” im Raum Nürnberg. Solange unser Bildungswesen die Bedürfnisse der Heranwachsenden nicht im Blick hat, suchen wir Mitstreiter.